Experts

Europe Asia Business: Kluge und effektive Verschmelzung von Technologie, Finanzen, Geschäftskonzepten und Netzwerken für gewinnbringende Gartenbauprojekte

Bei Europe Asia Business (EAB), das seinen Hauptsitz im Beurs-World Trade Center im Zentrum Rotterdams hat, ist Fop de Pater der Finanz- und Wirtschaftsexperte. Er hat für viele Jahre in der größten Landwirtschaftsbank der Niederlande, der Rabobank, gearbeitet. Er kennt die Welt des (Gewächshaus-)Gartenbaus, der Viehzucht und der Obstbau- und Baumschulen auswendig und ist wesentlich am Export von (Gewächshaus-)Gartenbaufachkenntnissen in europäische Länder sowie in Länder des Mittleren Ostens und Asiens beteiligt.

Send mail to Fop de Pater

Wim van der Ven ist der Technikspezialist innerhalb Europe Asia Business. Seit mehr als 35 Jahren gestaltet und berechnet er Stahl- und Aluminium Gewächshausstrukturen für den Gewächshaus-Gartenbau: als Hersteller, als Manager und als Unternehmer. Darüber hinaus hat er verschiedene spezielle Erfindungen entwickelt; zum Beispiel hat er ein System entwickelt, das die Firstverbindungen von Aluminiumgewächshauskonstruktionen sturmsicherer macht. Die Idee ist patentiert und wurde lange Zeit weit verbreitet genutzt. Er entwarf außerdem ein Modell für höhere Gewächshäuser mit breiterem Glas. Um die Bewegungen der Strukturen aufzufangen, hat er die Aluminiumprofile mit einer druckverteilenden Schicht ausgestattet, sodass raffinierte Gummiprofile die Bewegungen durch den Gebrauch von ’Harmonikas’ aufnehmen. Diese Strukturen verursachen weniger Glasschäden und sind wasserdicht und schallisoliert. Dieses Prinzip wurde seither von praktisch jedem Gewächshauserzeuger angewendet.

Send mail to Wim van der Ven